Aktuelles

News-ID: 6837 Donnerstag, 29. Juli 2021, ca. 11:15 Uhr
Hannover- Mittelfeld /Niedersachsen
85-jährige Peugeot-Fahrerin kollidiert mit Stadtbahn
Seniorin missachtet offenbar Andreaskreuz und Lichtzeichenanlage

Am Vormittag ist es in Hannover im Stadtteil Mittelfeld zu einem Verkehrsunfall mit einer Stadtbahn und einer 85-jährigen Seniorin gekommen. Die Seniorin befuhr die Straße Am Mittelfelde mit Ihrem Peugeot und übersah die von rechts  kommende Stadtbahn und fuhr in die Seite der tonnenschweren Stadtbahn, offenbar trotz Lichtzeichenanlage und Andreaskreuz!. Sie wurde leicht verletzt, steht unter Schock und wurde vorsorglich mit einem  Rettungswagen in eine Klinik verbracht. Ob die Stadtbahn noch fahrtüchtig ist, wird derzeit geprüft. Laut Feuerwehr Hannover waren keine Fahrgäste in der Stadtbahn.  Die Polizei Hannover hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Der Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Ungenauen sere Bilder und O-Töne:

 

- Totale Unfallstelle

- Feuerwehr und Rettungskräfte vor Ort

- Seniorin wird auf Trage zum RTW gebracht

- Beschädigter Peugeot

- Schäden an Stadtbahn

- Ampel und Andreaskreuz close

- Polizei bei Unfallaufnahme

- Fahrzeugteile auf Fahrbahn

- O-Töne von Hartmut Meyer, Sprecher der Feuerwehr Hannover zum Einsatz

 

-NewsID: 7119 ca. 10 Min.  HD Rohmaterial  ab sofort  von unserem ftp-Server

 

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage