Aktuelles

News-ID: 6819 Montag, 10. Mai 2021, ca. 12:00 Uhr
Gifhorn / Niedersachsen
20 Millionen Tulpen in sattem Gelb, Orange und Rot
Eindrucksvolle Drohnenbilder über bunte strahlende Tulpenfelder

 

 

Diese Bilder kennen wir eigentlich nur aus Holland, aber nein... In dem Fall stammen die Bilder vom Eickhofer Spargelreich im Landkreis Gifhorn in Niedersachsen. Denn pünktlich nach den ersten warmen Temperaturen blühen die Felder voller Tulpen, Reihe an Reihe über eine Breite und Länge von mehreren 100 Metern zwischen Rethen (Vordorf) und Meine im Landkreis Gifhorn. So schön und in voller Blütenpracht sind Sie ein Magnet für Spaziergänger, Besucher, Fotografen und Autofahrer die für diese schönen Felder ihre Fahrt unterbrechen um einen Augenblick der Wonne zu genießen. Die Blütenpracht hält aber nur eine Woche, dann werden die rund 20 Millionen Tulpen geerntet und unter anderem als Schnittblume vermarktet. Also, nichts wie los ein Foto zu knipsen….

 

Unsere Bilder und O-Töne:

 

 

- DROHNENFUG über Feld, diverse Ansichten

- diverse Ansichten des Tulpenfeldes in verschiedenen Farben

- Tulpenblüten close

- Radfahrerin fotografiert Tulpenfeld

- O-Töne von Malte Isermeyer, Tulpenzüchter, die gestrige Sonne hat endlich die Blüten geöffnet , jetzt können alle ihre Schönheit zeigen…Tulpen gehen in die Vermarktung, Zwiebeln gehe nach Holland zur weiteren Bearbeitung, im Oktober werden sie in Gewächshaus gepflanzt…letztes Jahr Besuchermagnet, dieses Jahr etwas versteckt im Wald.. es kann jeder gerne Fotos machen , aber bitte nicht auf das Feld, unwetter können uns nichts anhaben


Material: ca. 15 Minuten HD-Rohmaterial ab sofort in zwei Teilen  von unserem Videoserver abrufbar


News-ID: 7077

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage