Aktuelles

News-ID: 6758 Mittwoch, 16. Dezember 2020, ca. 16:00 Uhr
Hannover - Altstadt / Niedersachsen
18 Meter Weihnachtsbaum strahlt vor Hannovers Marktkirche
Großzügige Spende von 30.000 Euro macht es möglich – Imposante Drohnenbilder

Große Freunde an der Marktkirche in Hannover heute Nachmittag. Nachdem der jährliche Weihnachtbaum am Fuße der Marktkirche wegen fehlenden Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt, der Corona bedingt ausfällt,  eigentlich nicht finanziert werden konnte, zeigte ein  Unternehmen aus Hannover, das nicht genannt werden möchte,  großes Herz und spendete 30.000 Euro. Seit Samstag tüftelten Installateure rund 2.300 Lampen an die 18 Meter hohe Nordmanntanne aus der Region. Hannovers Bürgermeister Belit Onay zeigte sich dankbar und appellierte nochmals an alle Hannoveraner, die Corona Regeln zu berücksichtigen.

 

 

Unsere Bilder und O-Töne:

 

- DROHNENBILDER:

- ÜBERFLUG ALTSTADT HANNOVER

- Vertikalflug am BAUM

- DROHNE umkreist Marktkirche

 

 

- Baum vor Hauptportal

- Lampen werden eingeschaltet

- Lampen close

- Glocken leuten

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage