Aktuelles

News-ID: 6747 Sonntag, 22. November 2020, ca. 21:00 Uhr
Hannover - Linden / Niedersachsen
Feuer in Tiefgarage des Ihme-Zentrums
Sprinkleranlage verhindert Schlimmeres

Die Feuerwehr Hannover musste am Sonntagabend  zu einem Feuer in der Tiefgarage des Ihme-Zentrums ausrücken. Gegen 21 Uhr löste die Brandmeldeanlage aus. Zeitgleich meldeten Passanten eine starke Rauchentwicklung. Bei Eintreffen der ersten Löschzüge vor Ort brannte ein PKW in der Tiefgarage. Unter Atemschutz drangen mehrere Löschtrupps rund 80 Meter bis zum Brandherd vor. Glücklicherweise hatte die Sprinkleranlage ebenfalls  ausgelöst und den brennenden PKW größtenteils gelöscht, so dass die Feuerwehr nur noch einzelne Brandnester löschen musste. Die Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Verletzt wurde niemand.


Unsere Bilder:

 


- Feuerwehr vor Ort

- Sprinkleranlage läuft in TG

- Blick auf Zufahrt zur TG

- Blick auf Fahrzeuge in TG

- Drucklüfter werden aufgebaut

- Feuerwehr unter Atemschutz

 

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage