Aktuelles

News-ID: 6687 Mittwoch, 08. Juli 2020, ca. 07:25 Uhr
Wennigsen/ Region Hannover / Niedersachsen
Kleinwagen erfasst Radfahrer beim Abbiegen
Schüler (12) schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist heute Morgen ein zwölfjähriger Schüler von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte wollte offenbar der 76-jährige Fahrer eines Mitsubishi von der Degeser Straße nach links auf einem Supermarktparkplatz abbiegen  und hatte dabei den entgegenkommenden Schüler nicht beachtet und ihn auf seinem Fahrrad erfasst. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Schüler schwer verletzt und nach notärztlicher Versorgung vor Ort mit einem Hubschrauber zur weiteren Behandlung in eine Klinik geflogen. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang übernommen. Der 76- jährige Fahrer erlitt lediglich einen Schock.

 

 

Unsere Bilder und O-Töne:

 

- Fahrrad auf Parkplatz

- Polizei fotografiert Unfallspuren

- Kleinwagen in Einfahrt. Frontscheibe gesplittert

- Kreidemarkierungen am unfallort

- Zufahrt zum Parkplatz

- O-Töne von Alina Kausch, VUD der PD Hannover, schildert Unfallhergang

 

-NewsID: 6832 ca. 10 min HD Rohmaterial  ab sofort  von unserem ftp-Server

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage