Aktuelles

News-ID: 6680 Montag, 22. Juni 2020, ca. 15:00 Uhr
Langenhagen / Region Hannover / Niedersachsen
Ultraleichtflieger muss neben Golfplatz notlanden
Pilot (41) und Passagier (43) wohl auf - Motor hatte offenbar ausgesetzt

Glück im Unglück hatten am Montagnachmittag ein 41-jähriger Pilot und sein 43- jähriger Passagier. Nach dem Start am Flugplatz Hildesheim ging es weiter über Celle zurück Richtung Hannover. Kurz vor dem Flughafen Hannover-Langenhagen setzte offenbar der Motor aus, der Pilot entschied sich für eine Außenlandung auf einer  Wiese neben einem Golfplatz. Das defekte Fluggerät vom Typ „Tecnam P92“ wurde noch vor Ort für den Abtransport zerlegt.

 

 

Unsere Bilder:

 

 

- Maschine steht auf Golfplatz

- Maschine wird für Abtransport zerlegt

- Propeller wird demontiert-

- Blick auf Golfplatz

- Spieler ziehen mit Ausrüstung vorbei

- Modellflugzeug am Himmel

 

 

 

-NewsID: 6813 ca. 10 min HD Rohmaterial  ab sofort  von unserem ftp-Server

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage