Aktuelles

News-ID: 6677 Dienstag, 23. Juni 2020, ca. 15:00 Uhr
L190 bei Schwarmstedt / Heidekreis / Niedersachsen
Tödlicher Unfall nach missglücktem Überholmanöver auf Landstraße
Kleintransporter und LKW stoßen frontal zusammen

Bei einem weiteren schweren Verkehrsunfall ist der Fahrer eines Kleintransporters tödlich verletzt worden. Nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei war der Fahrer eines Kleintransporters auf der Landesstraße 190  nach einem misslungenen Überholmanöver nahezu frontal mit einem entgegenkommenden 7,5 Tonnen LKW zusammengestoßen. Trotz notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle verstarb er noch in seinem Wrack. Der Beifahrer des Kleintransporters wurde lediglich leicht verletzt und konnte noch eigenständig des völlig zerstörte Führerhaus verlassen. Der Fahrer des entgegenkommenden LKWs wurden mit schweren Verletzungen von einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Landesstraße 190 musste für die Aufräum- und Bergungsarbeiten voll gesperrt werden. Die Polizei hat umfangreiche Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

 

Unsere Bilder:

 

 

- Totale der Unfallstelle

- Polizei und Feuerwehr vor Ort

- beide Wracks an Unfallstelle

- Polizei bei Unfallaufnahme

- Bestatter vor Ort (BITTE PIXELN)

O-Töne von Marc Berner, FFW Schwarmstedt zu den Rettungsmaßnahmen

 

 

BITTE BESTATTER PIXELN !

 

-NewsID: 6817 ca. 10 min HD Rohmaterial  ab sofort  von unserem ftp-Server

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage