Aktuelles

News-ID: 6673 Sonntag, 28. Juni 2020, ca. 12:00 Uhr
Hildesheim & Hannover / Niedersachsen
3.000 Biker demonstrieren gegen geplantes Fahrverbot
Kilometerlanger Korso auf der A7 Richtung Landeshauptstadt

Rund 3.000 Biker haben heute erneut gegen ein geplantes Fahrverbot für Motorradfahrer an Sonn- und Feuertagen demonstriert.. Mit einer geneinsamen Ausfahrt über die Autobahn 7 ging es dann nach Hannover und wieder zurück zum Schützenplatz nach Hildesheim. Der Korso erreichte eine Länge von rund 10 Kilometern, die Autobahn 7 musste für den Fahrzeugverkehr zeitweise gesperrt werden. Bereits vor drei Wochen hatten die Biker mit rund 800 Teilnehmern gegen die Pläne für ein Fahrverbot demonstriert.

 

 

Unsere Bilder und O-Töne:

 

- Biker sammeln sich in Hildesheim

- diverse Motorräder steigen aufgereiht

- Biker im Gespräche

- Polizei redet mit Bikern

- Biker setzten sich in Bewegung

- Auspuff einer Harley close

- Korso auf der BAB 37

-Blick von Autobahnbrücke

- Korso erreicht Maschsee Hannover

 - O-Töne von Oliver Schör, Mitveranstalter der Demo zu den Beweggründen

- Vox Pops mit Bikern

 

-NewsID: 6822 ca. 18 min HD Rohmaterial  ab sofort  in drei Teilen von unserem ftp-Server

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage