Aktuelles

News-ID: 6666 Samstag, 04. Juli 2020, ca. 10:30 Uhr
Klein Mahner / LK Goslar / Niedersachsen
Großeinsatz für die Feuerwehr
Zugemüllter Resthof in Flammen

Großeinsatz für die Feuerwehren im Landkreis Goslar. Gegen 10:30 Uhr wurden die ersten Ortswehren alarmiert, auf einem Resthof war ein Feuer ausgebrochen. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Hausbewohner schon selbst in Sicherheit gebracht, er wurde lediglich leicht verletzt. Die Brandbekämpfung gestaltet sich umso schwieriger, da das Gebäude völlig zugemüllt ist und der Zugang nur mit Mühe möglich ist. Fast einhundert Einsatzkräfte waren bis zum Nachmittag im Einsatz, die Brandursache uns Schadenshöhe ist noch unklar.

 

 

Unsere Bilder und O-Töne:

 

-  

- Starker Rauch dringt aus Fenstern

- Zugemüllter Hauseingang

- Verkohlte Fensterrahmen

- Flammen am Fenster sichtbar

- Einsatzkräfte legen Atemschutz an

- Viel Feuerwehr vor Ort

- Feuerwehr im Löscheinsatz

- Einsatzleiter bei Besprechung

- Feuerwhr schneidet sich mit Kettensäge den Weg frei

- Löschangriff close

- Löschangriff diverse Einstellung

- Totale Einsatzstelle

-

O-Ton: Martin Müller, Ortsbrandmeister der Feuerwehr Liebenburg zum Einsatz

 

 

 

-NewsID: 6829 ca. 10 min HD Rohmaterial  ab sofort in zwei Teilen  von unserem ftp-Server

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage