Aktuelles

News-ID: 6653 Sonntag, 17. Mai 2020, ca. 07:15 Uhr
Burgdorf / Region Hannover / Niedersachsen
PKW prallt gegen Laternenmast
Das Fahrzeug überschlägt sich - Fahrer verletzt

Schwerer Unfall in der Region Hannover am Sonntagmorgen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei ist der Fahrer eines Ford Focus auf der Landesstraße 311 von Burgdorf kommend in Richtung Hänigsen gefahren. In der Ortschaft Dachtmissen prallte der 50-jährige Fahrer in einer scharfen Linkskurve gegen einen Laternenmast, überschlug sich und kam auf den Dach zum Stehen. Glücklicherweise konnte sich der Fahrer noch selbst aus seinem Wrack befreien. Er wurde verletzt mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar.

 

 

Unsere Bilder:

 

- PKW auf Dach

- Laterne steht schräg

- Blick auf Linkskurbe

- Polizei bei Unfallaufnahme

- Feuerwehr vor Ort

- Hubschrauber fliegt über Einsatzstelle

 

-NewsID: 6779 ca. 4 min HD Rohmaterial  ab sofort  von unserem ftp-Server

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage