Aktuelles

News-ID: 6604 Samstag, 08. Februar 2020, ca. 14:00 Uhr
Hannover/ Niedersachsen
Bundesweiter Aktionstag ,,Wir haben Platz“
Flüchtlinge sollen endlich in Deutschland aufgenommen werden

Rund 150 Menschen haben sich heute in Hannover dem bundeweiten Aktionstag „ Wir haben Platz“ angeschlossen. Sie fordern die Bundesländer auf, Flüchtlinge aus den völlig überfüllten Lagern auf den griechischen Inseln aufzunehmen. Aufgerufen hatte ein Bündnis von Hilfsorganisationen wie den Flüchtlingsräten, ProAsyl und die Seebrücke. Auch in weiteren Städten wie Celle, Göttingen, Lüneburg und Oldenburg kam es zu Kundgebungen.

 

Unsere Bilder und O-Töne:

 

- Menschen versammeln sich vam Kröpcke

-  viele Plakate und Banner

- Demonstranten halten Plakate mit Fotos aus gr. Lagern hoch, dazu Sirtaki Musik vom Band

- Redner sprechen zu Demonstranten

 

O-Töne von Fiona Schulte Westenberg , Seebrücke Hannover, zur Aktion

 

-NewsID: 6695 ca. 10 min HD Rohmaterial ab sofort  von unserem ftp-Server

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage