Aktuelles

News-ID: 6585 Montag, 16. Dezember 2019, ca. 12:00 Uhr
Brocken /Sachsen-Anhalt
Brocken
Nach dem Sturm ist vor dem Sturm

Nachdem Sturmtief „Wilfried“ am Wochenende die Besucher des Brocken mit orkanartigen Böen von mehr 110 Km/h  ordentlich durchgeschüttelt hat, gab es heut eine kleine Verschnaufpause. Bei  Windgeschwindigkeiten von nur 85 Stundenkilometern und einsetzendem Tauwetter war dennoch eine gewisse Standhaftigkeit der wenigen wagemutigen Besucher gefordert. Bereits für Morgen werden wieder orkanartige Böen mit mehr als 110 Stundenkilometern erwartet. Es bleibt als ungemütlich.

 

Unsere Bilder und O-Töne:

 

- Totale des Brockenplateau

- Besucher „kämpfen“ gegen Sturmböen

- Vereiste Landschaft

- Wind fegt über Plateau

- Schnee taut auf Tannenzweig

VoxPops mit Besuchern . wollte mal Schnee sehen , doch etwas stürmisch

 

Material: ca.10 HD-Rohmaterial ab sofort in zwei Teilen  von  unserem Videoserver abrufbar

NewsID: 6663

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage