Aktuelles

News-ID: 6578 Montag, 04. November 2019, ca. 12:00 Uhr
Braunschweig / Niedersachsen
Ehemaliger VW Markenvorstand Heinz-Jakob Neußer klagt
gegen fristlose Kündigung vor dem Arbeitsgericht

Der ehemalige Markenvorstand Heiz-Jakob Neußer klagt seit heute vor dem Arbeitsgericht Braunschweig gegen seine fristlose Kündigung.  Neußer erhielt mit weiteren hochrangigen Managern des VW Konzerns im August seit 2018 seine fristlose Kündigung, nachdem er bereits 2015 beurlaubt worden war. Der ehemalige Entwicklungschef gilt als eine der Schlüsselfiguren im VW Abgasskandal.

 

Wir sind vor Ort !

 

 

Material: ca.10Minuten HD-Rohmaterial  ab 15:00 Uhr  von unserem Videoserver abrufbar
News-ID: 6652

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage