Aktuelles

News-ID: 6553 Freitag, 26. April 2019, ca. 10:00 Uhr
Lauenau / LK Schaumburg / Niedersachsen
Wieder schwerer Unfall auf der B442
Polo gerät in Gegenverkehr und kollidiert mit LKW Rettungshubschrauber im Einsatz/ 80-jährige Seniorin erleidet offenbar Schwächeanfall

Schwerer Unfall im Landkreis Schaumburg: Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war gegen 10:00 Uhr die Fahrerin eines VW Polo in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem LKW zusammengestoßen. Der Fahrer des LKW hatte noch versucht, dem Wagen auszuweichen und bremste stark ab, so dass ein nachfolgender Mercedes noch auffuhr. Die 80-jährige Fahrerin wurde durch die Wucht des Aufpralls in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in die MHH geflogen. Der LKW- Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen. Die Unfallursache ist noch unbekannt, offenbar hatte die Unfallverursacherin gesundheitliche Probleme.

 

Die Bundesstraße 442 gilt im Landkreis Schaumburg als Unfallschwerpunkt. Erst vor 12 Tagen war der letzte schwere Unfall zu verzeichnen. Der Sachschaden wird auf 50.000,00 Euro geschätzt.

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage