Aktuelles

News-ID: 6552 Dienstag, 23. April 2019, ca. 07:30 Uhr
Burgdorf / Region Hannover / Niedersachsen
Schwerer Unfall auf der B188
Junge Frau gerät in Gegenverkehr und kollidiert mit Kleintransporter

Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 188 am Dienstagmorgen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr die 23- Jährige Fahrerin  eines Skoda Fabia in Richtung Hannover, als sie mit einem entgegenkommenden VW Crafter zusammenstieß. Beide Fahrzeuge überschlugen sich auf Grund der Wucht des Zusammenpralls. Die junge Frau wurde hierbei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in eine nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei Hannover hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen. Der Sachschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt.

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage