Aktuelles

News-ID: 6463 Freitag, 16. November 2018, ca. 12:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) startet das Bundesprogramm „Respekt Coaches“ an den Schulen
 

Speziell geschulte Sozialarbeiter sollen Schülern die Werte einer demokratischen und offenen Gesellschaft vermitteln und respektvollen Umgang miteinander lehren. Das neue Bundesprogramm zum Schutz gegen menschenfeindliche Ideologien beginnt in diesem Schuljahr an über 175 Schulen bundesweit. Unter anderem auch in der Gemeinsamen Berufseinstiegsschule in Hannover.

Unsere Bilder und O-Töne:

  • div. Totalen der Auftaktveranstaltung mit Gästen und Schülern
  • Hauke Jagau und Franziska Giffey auf der Rednerbühne, teilweise mitgezogen
  • Podiumsdiskussion mit Schülern, teilweise  mitgezogen
  • weitere Schnittbilder
  • O-Ton von Franziska Giffey (Bundesfamilienministerin, SPD) - sinngemäß: ...zum Projekt, was daran Besonderes und wichtig ist an der Schule...
  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage